"berge" adventskalender aus kaffeefiltern


WERBUNG
da dieser adventskalender auf instagram so gut bei euch ankam, bekommt er noch einen schnellen last-minute-beitrag auf dem blog. wer keine lust auf lesen hat, kann auch gerne beim youtube kanal two and a half seams vorbei schauen - da wird es wirklich bombastisch erklärt. desi, danke an dieser stelle nochmal für dein tolles video!

du brauchst:

  • 24 kaffefilter
  • 24 zahnstocher
  • etwas weiße abtönfarbe, klebeband
  • eine schwarze box/einen schuhkarton, den du beklebst
  • zahlen für die fähnchen (meine sind mit dem ettikettiergerät, natürlich funktioniert das ganze auch mit beschriftetem washitape)
außerdem: pinsel, schere und klebeband




zunächst werden die kaffeefilter gefaltet, sodass sich eine spitze bildet. danach wird mit der abtönfarbe der "schnee" aufgepinselt. das muss auch gar nicht so genau sein und sieht trotzdem richtig schön aus. lasst eurer kreativität freien lauf. :)


während die farbe trocknet, könnt ihr die obere spitze der zahnstocher abschneiden und ihnen ein fähnchen mit zahlen von 1-24 verpassen. wie gesagt, es müssen nicht unbedingt nummern aus dem ettikettiergerät oder dymo sein - desi von two and a half seams hat in ihrem video auch ganz einfach washitape verwendet und es beschriftet. wenn alle getrocknet ist, werden die berge mit den kleinigkeiten gefüllt. zum verschließen habe ich einfach klebeband verwendet, auch das fähnchen habe ich damit fixiert.


zum schluss habe ich die fertigen berge mit etwas deko in einen karton gepackt. desi hat übrigens in ihrem video anstatt der bäumchen einfach tannenzweige verwendet.

inspiriert? dann teilt gerne eure fertigen kalender auf instagram und verlinkt mich.

vorweihnachtliche grüße!
caro







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen