adventskranz hoch vier...




habt ihr schon einen adventskranz? wie wäre es mit dieser vierstöckigen variante...?



schon vor wochen hatte ich die strohkränze für kleines geld bestellt. der gestrige tag wurde in zusammenarbeit mit schwiegermama genutzt, um alles auszuprobieren, was uns in den letzten zwölf monaten zum thema "adventskränze binden" eingefallen ist. :)

zunächst wurden die vier kränze einzeln umwickelt. die drei unteren wurden nur von außen und von innen mit tannen versehen. für den oberen habe ich die "schönsten" tannen aufgehoben - dieser wurde nur von der unterseite nicht umbunden.

oben rechts: der oberste kranz
alle anderen: untere kränze. :)

danach wurden alle aufeinander gestapelt und mit haften (floristik-nadeln) und etwas draht fixiert. dabei habe ich auch noch ein paar lücken gefüllt...


damit man die kugeln noch einmal verwenden kann, wurden sie nicht mit heißkleber befestigt, sondern in kleinen bündeln auf die haften aufgefädelt und dann in die kränze gesteckt.




(auf dem folgenden foto seht ihr mich bei genauem hinsehen auf dem boden liegen -
das nenne ich vollen einsatz!)



lieben dank an alle, die schon bei meiner linkparty adventskalender-liebe mitgemacht haben. es sind schon über 130 adventskalender verlinkt... wow, damit hatte ich niemals gerechnet!


wie sieht euer adventskranz aus? 
ich wünsche euch noch einen schönen sonntag...

caro


verlinkt beim weihnachtszauber 2014

Kommentare:

  1. HUI der sieht ja echt ganz stark aus! Hast du toll gemacht!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sieht er aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. einen tollen kranz hast du dir gemacht. viel spaß beim dritten kerzchen anzünden.
    lg claudia

    AntwortenLöschen

stell dir vor, mein blog wäre eine bühne... dann ist das hier das feld, wo du deinen applaus lassen kannst. :) lieben dank dafür!