"du redest genauso, wie du deinen blog schreibst..." [und warum ich keinen ghostwriter brauche]


wenn man es genau nimmt, rede ich noch ehrlicher, als der blog jemals sein kann. es gibt geschichten und ausdrucksweisen, die hier einfach nicht her gehören. vieles ist überspitzt dargestellt. manches habe ich gar nicht persönlich erlebt, sondern die cousine väterlicher seits von der freundin einer kollegin. vielleicht war es auch ihre tante.
weiterlesen »

party at stroh´s ranch [wilder westen in wißmar]



innerhalb der letzten wochen war es nun schon die zweite mottoparty, auf der ich gast sein durfte. hier ein paar impressionen von der feier mit einer umfangreichen fotobox und einigen anderen highlights...
weiterlesen »

warum sich immer die falschen melden! [und die richtigen das falsche schreiben...]

kurze info vorab: damit sich jeder mit diesem text identifizieren kann, schreibe ich hier mal ausnahmsweise über modelle und meine damit frauen gleichermaßen wie männer. dieses wort würde ich im echten leben natürlich nie benutzen. :)
weiterlesen »

mottoparty ZIRKUS... [ich mache mich doch nicht zum clown]



über lena´s party hatte ich ja schon berichtet. hier sind noch ein paar eindrucksvolle bilder, die auch aus einem horrorfilm sein könnten...
weiterlesen »

"ich mag dich!" [sätze, die frauen einfach nicht hören wollen...]


es ist kein geheimnis, dass schuhe rudeltiere sind. ein schuhkauf stellt auch immer etwas für die sicherheit dar. schuhe passen auch mit fünf kilo mehr auf den hüften noch. mit einem dirndl sieht das schon anders aus. da passt (erfahrungsgemäß) noch nicht mal ein zweiter bh drunter.
weiterlesen »

was für ein zirkus... [lena wurde 30!]


man muss die feste feiern, wie sie fallen. gerade den dreißigsten geburtstag könnte man vielleicht mit einer weltreise umgehen. oder man setzt sich traurig in den keller. oder man feiert ihn - mit zirkuszelt, kostümen und muntermachenden getränken.

manege auf... für einen unfassbaren einblick in ein berauschendes fest!
weiterlesen »