fünf kreuze für kreativität! [ ausfüllen der arbeitsmappe ] #frogsuchtjob teil 4


ich bin gelernte gestalterin für visuelles marketing.
bis 2006 hieß dieser beruf schauwerbegestalter.
auch das wort dekorateur wird oft benutzt.
meine aktuelle position nennt sich visual merchandiser...

das sind vier namen für einen beruf, der ein großes problem mit sich bringt: es gibt nur wenige offene stellen!

seitdem ich denken kann, wollte ich dekorateur sein. ich wünschte mir eine werkzeugkiste zu weihnachten. alle praktikas wurden bei verschiedenen kaufhäusern gemacht. einen plan b gab es nicht. für webdesignerin konnte ich nicht lange genug auf meinen vier buchstaben sitzen, für floristin war der daumen zu schwarz...


mein jahresvetrag endete vor einiger zeit und ich meldete mich mehr als fristgerecht beim arbeitsamt. innerhalb von einem tag wurden mir die mappen zum ausfüllen zugeschickt. besonders gefreut habe ich mich auf die seite, auf der man  maximal fünf eigenschaften von sich angeben soll. nachdem ich alles mal kurz überflogen hatte (es war alles noch genauso wie im letzten jahr), entschied ich mich, die fünf kreuze einfach mit dem kugelschreiber bei kreativität zu setzen. im nachhinein wurde mir bewusst, warum meine mama mich solche sachen früher immer mit dem bleistift hat ausfüllen lassen. mist!


so landete meine arbeitsmappe mit den fünf kreuzen auf dem amt... mir war dann auch gar nicht mehr so unwohl dabei. gelogen hatte ich ja nicht! natürlich bin ich auch zuverlässig, lernbereit und das alles - aber ich habe aus einer tiefen intuition meine kreuzchen gesetzt und bin gespannt, wie das automatische lesegerät bei der arbeitsagentur das fand. :)

das problem mit den wenigen offenen stellen werde ich vielleicht in einem weiteren beitrag nochmal beschreiben, das würde den rahmen hier jetzt sprengen... mein vetrag wurde übrigens verlängert!

bleibt inspiriert und kreativ... mit fünf kreuzen! :)



verlinkt bei: creadienstag



Kommentare:

  1. Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg bei der Stellensuche!
    Bleibe kreativ und entspannt
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die 5 Kreuze für Deinen Beruf genau an der Stelle perfekt! Die anderen Möglichkeiten sind doch Selbstverständlichkeiten, die brauchen kein extra Kreuz.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Jobsuche

    Herzlich
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. *lach na da bin ich auch gespannt. Wie gut, dass dein Vertrag verlängert wurde.
    Kreativ sein schließt lernen ja nicht aus - im Gegenteil - um kreativ zu sein braucht es Ideen und und und....
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

stell dir vor, mein blog wäre eine bühne... dann ist das hier das feld, wo du deinen applaus lassen kannst. :) lieben dank dafür!