sieben sachen, die man am eigenen pool machen kann... [und drei sachen, die man nicht machen muss]


es gibt leute, die haben zuhause einen pool im garten. diesen luxus konnte ich jedoch nur im urlaub genießen und berichte darüber natürlich gerne... :)



sieben sachen, die man am eigenen pool machen kann:

1. aquarell malen. in und mit dem pool.


2. fotos unter wasser mit sonnenbrille. oder mit jeansjacke. oder mit sonnenbrille UND jeansjacke. ;)


3. kaffee trinken im pool. oder ein eisgekühltes, aromatisches kaltgetränk.


4. essen im pool. obst oder auch mal ein stückchen kuchen.


5. fingernägel lackieren am pool. oder mit einer dick aufgetragenen gesichtsmaske im pool sitzen.


6. im pool lesen. ein buch. oder zeitschriften.


7. vom beckenrand springen, ohne rücksicht auf vorbeschwimmende liegennachbarn...



und was muss man nicht machen??
man muss keine liegen reservieren! dieses typisch deutsche ritual habe ich nie verstanden, aber hier war es einfach überhaupt nicht nötig... :) man muss sich auch nicht beim aussteigen aus dem pool das höschen festhalten! und gaaanz wichtig: man muss den bauch nicht einziehen!

in diesem sinne wünsche ich allen noch-ferien-habern eine gute zeit.



Kommentare:

  1. Ein eigener Pool?! Nur für euch zwei???
    Wow, wie cool ist das denn!
    Da kann man natürlich allerlei Späßchen machen - wie Bilder mit Sonnenbrille und Jacke...
    Liegen muss ich zum Glück im September auch nicht mit meinem Handtuch reservieren, wir sind ja auch fast allein an unserem Pool ;)
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt ja, wie es ist... mit eigenem Pool und so. :) Dann freue ich mich ja jetzt schon auf deine Unterwasser-Selfies. :) Vergiss die Jeansjacke nicht. Hihi...

      Löschen
  2. Hehe, das sind echt witzige Ideen! So ein eigener Pool wäre schon was feines, ne?
    Ich träume mich jetzt gerade in den Urlaub...
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich träume auch noch (oder wieder?) davon. :)

      Löschen
  3. Ja, ein Pool ist schon was Feines. Leider hab ich auch keinen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Cool so ein Pool! Ich möchte auch gerne einen... schon allein wegen dem Nicht-Bauch-einziehen-müssen *lach*.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Caro,
    ich habe ich sehr über deinen Kommentar zu meinem Post gefreut.
    Ein Blog-Ideen-Buch ist auch Klasse ...

    Am Pool zu sein ist herrlich ... das mus man einfach nur geniiiiiiiiiiiiiiießen ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

stell dir vor, mein blog wäre eine bühne... dann ist das hier das feld, wo du deinen applaus lassen kannst. :) lieben dank dafür!