taco-nudelsalat "frei schnauze" [hack ist mein gemüse]



ich persönlich benutze kochbücher höchst selten. (sie sehen aber so schick aus in der küche...)
am liebsten mache ich alles "frei schnauze", und weil dieser salat besonders lecker war, möchte ich ihn euch auch gerne zeigen.



meine kleine tacco-nudel-inspiration ist natürlich frei und nach belieben abwandelbar!

in meinem salat befinden sich:
eine große hand voll tacos, etwas salsa-sauce, 300g nudeln (mit rotem pesto), 200g feta würfel, eine salatgurke (bio, damit die schale dran bleiben kann), 400g creme fraiche, 1/2 bund frühlingszwiebeln, eine dose kidneybohnen, eine dose mais, sowie bolognese (mit 500g hackfleisch - es durfte an der fleischtheke gerne "ein bisschen mehr" sein)

aufgeschichtet sieht das ganze so aus:


achtung! vor dem aufschichten natürlich bolognese und nudeln gut abkühlen lassen.


übrigens ist mein salat nur von vorne so schön aufgeschichtet. (für´s foto, ist ja klar...)

meine mama sagte zu dieser tatsache: "das leben ist nicht nur schön." - ach, echt??

mama, damit hast du recht! aber wir alle sollten lernen, es uns so schön wie möglich zu machen. (das habe ich von dir gelernt!) wenn ich nicht so schöne sachen sehen will, dann gucke ich nachrichten! dieser beitrag und mein blog im allgemeinen sollen schließlich nicht dazu beitragen, dass sich die leser mit negativer energie aufladen oder denken: "mensch, sieht der salat kacke aus - das rezept werde ich nie ausprobieren!"


in diesem sinne, mit der hübschen seite des salates...
wünsche ich euch einen schönen nachmittag!







verlinkt bei: ars textura

Kommentare:

  1. Hihi.... Ok, ich werde es audprobieren. AUCH WENN MEIN SALAT NIE SO SCHÖN AUSSEHEN WIRD ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salate sind ja auch zum GUT SCHMECKEN da! :)

      Löschen
  2. Liebe Caro,
    auch wenn du uns nur die Schokoladenseite des Salates präsentiert hast, glaube ich so schlimm war die andere Seite auch nicht...
    Hauptsache ist doch, dass er schmeckt - denke aber das hat er, sieht super aus. Das mit den Nudeln ist mir neu, klingt aber gut.
    "das Leben ist nicht nur schön" - denke, dass kennt jeder... du hast aber vollkommen recht, man sollte sich es so schön wie möglich machen. An manchen Tagen kann das sicherlich auch schon mal ein SCHÖN geschichteter Salat sein!
    Wünsche dir einen guten und sonnigen Start ins Wochenende!
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  3. mmhhh, das schaut ja lecker aus! Ein traumsalat :-)
    Herzliche Grüsse und ein schönes Weekend dir.
    Nica

    AntwortenLöschen
  4. Hehe, das Auge isst mit, ne? Oft isst man ja doch irgendwie "unsexy" Essen - aber manchmal macht es einfach Spaß, das Essen hübsch anzurichten. So ab und zu muss das ein.
    Ich mag ja leider keinen Taco-Salat, wegen der Tacos - echt doof :-/ Die gibt es ja doch ziemlich oft auf Geburtstagen oder so. Aber wenn ich meinem Freund die Tacos unterjubeln kann oder galant in der Schüssel drumherum löffeln kann, dann schnapp ich mir auch manchmal eine Portion, denn das ist schon was echt leckeres :)
    Liebe Grüße, hab eine schöne Woche!
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen

the purple frog bedankt sich für deinen besuch, freut sich über einen kommentar und ein baldiges wiedersehen.