life is better at the beach... | blogpause


der letzte sommerurlaub kommt mir gar nicht vor, als wäre er schon ein jahr her. es ist viel passiert seitdem und manchmal frage ich mich, wo die zeit geblieben ist.


"glück ist, wenn die katastrophe eine pause macht" - und diese pause nehme ich mir jetzt!
der körperliche, seelische und kreative akku schreit förmlich nach einer aufladung - sonne, pool und cocktails sollen ja bekanntlich die beste methode dafür sein.

urlaub bedeutet für mich auch immer eine auszeit von dieser digitalen welt. oft habe ich ein notizbuch dabei, skizziere und schreibe ideen auf. manche schaffen es danach auch auf den blog. :)

das handy bleibt im urlaub eigentlich im zimmer... natürlich ist es auch angenehm, wenn man sich kurz rückversichern kann, ob zuhause alles in ordnung ist, ohne in einem überfüllten internetcafe zu sitzen oder in einer telefonzelle an einer hauptverkehrsstraße zu stehen. auch das schreiben von postkarten fällt in der heutigen zeit ja eigentlich flach. ein "strandselfie" geht nicht nur schneller, sondern ist meistens auch persönlicher als eine abgegriffene ansichtskarte... (bei der man sich unsicher ist, ob sie überhaupt zuhause ankommt.)


die spiegelreflex möchte ich lieber zuhause lassen, deswegen wurde diese kleine polaroid kamera angeschafft! mit ihr wird das knipsen sicher nochmal eine ganz andere herausforderung, weil man keinen 16GB speicher hat, um jedes foto noch ein zweites, drittes oder zwanzigstes mal zu machen.

mir liegt noch eine wichtige sache am herzen, und deswegen habe ich einen post für euch vorbereitet, der in den nächsten tagen (automatisch) veröffentlicht wird. ich bitte die schlechte bildqualität zu übersehen, die fotos sind nur schnappschüsse mit dem handy... (es gab heute wichtigeres, als schicke fotos zu machen - ich denke an euch zwei süßen!)

einen schönen abend und bis bald.




Kommentare:

  1. Mist, jetzt haben wir doch nicht telefoniert...
    Dann nach dem Urlaub!
    Wünsche euch eine schöne Zeit, lässt es euch gut gehen und bringt ein bisschen Sonne mit.
    Übrigens, die neue Kamera leihe ich dann mal bei dir aus - ich liebe die!
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar kannst du die ausleihen... :) Hab sie bei Pubis Freundin in echt gesehen, nachdem ich mir sie schon x mal im Internet angeschaut hatte... naja, dann musste ich sie eben haben. :)

      Wir machen das mit dem Gastpost nach dem Urlaub - das hätte zeitlich nicht hingehauen, bin grad so fertig geworden mit allem. Lange Geschichte, erzähle ich dir mal persönlich.

      Löschen
  2. Dann erhole dich mal..... Hört sich ziemlich ausgepowert an
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Dann erhole dich mal so richtig, lass es dir gut gehen und genießen den wohlverdienten Urlaub!!
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Hey! Ich wünsche dir einen ganz erholsamen und schönen Urlaub!
    Geniesse es und lass einfach die Seele baumeln... die Kamera habe ich übrigens auch :o)

    Schicke dir ganz liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche einen schönen und erholsamen Urlaub.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Einen schönen Urlaub wünsche ich und dass der Akku wieder voll geladen wird.

    AntwortenLöschen
  7. Du machst es genau richtig...Urlaub heisst entspannen und abschalten. Ohne Internet (Blog) und Handyverpflichtungen.
    Ich hoffe du hast eine ganz tolle Zeit und kommst erholt wieder.

    Liebste Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen

the purple frog bedankt sich für deinen besuch, freut sich über einen kommentar und ein baldiges wiedersehen.