happy, happy, happy... minion eier | diy


meine verrücktheit bezüglich der kleinen kollegen aus den "ich einfach unverbesserlich"-filmen habe ich hier auf dem blog ja schon oft gezeigt... die minion eier sind mir irgendwo im netz mal über den bildschirm gelaufen, und seitdem war klar: das muss ich auch machen. :)


für die eier haben wir kaltfarbe benutzt. 
die wackelaugen und haare habe ich mit doppelseitigem klebeband befestigt. 


eine glatte kante zwischen der gelben und blauen farbe war leider nicht immer möglich... heiße eier lassen sich einfach nicht so gut festhalten. :)


die haare von den "bösen" minions sind absichtlich ausgefranstes geschenkband... das war eine spontane idee, die aber echt gut geklappt hat.


hier nochmal alle beisammen zum gruppenfoto:


natürlich wird dieser beitrag bei meiner linkparty hinzugefügt. :)

http://the-purple-frog.blogspot.de/2015/03/ei-like-linkparty.html
"ei like" linkparty

habt einen schönen sonntag.

Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn?!
    Die sind ja sowas von süß... Und fast zu schade zum Essen würde ich sagen!
    Eine schöne Idee, gefällt mir gut. Da werden sich aber die kleinen und großen Oster-Kinder freuen.
    Lieben Gruß und schönen Rest-Sonntag
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Was für ne coole idee!!!Das machen wir hier auch mal:-)

    AntwortenLöschen
  3. krreeeeisch, die sind ja der absolute Hammäääär :o))
    Super Idee!
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  4. Die sehn ja super aus, welch geniale Idee
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja cool aus :-)

    Grüess Pascale
    www.gartenkraut.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja cool aus :-)

    Grüess Pascale
    www.gartenkraut.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Carl wie genial.... Wenn meine Kids das sehen würde :-). Liebe Ostergrüsse Anne

    AntwortenLöschen
  8. Caro ... Sollte es heißen .... Doofe Autokorrektur 😁

    AntwortenLöschen

the purple frog bedankt sich für deinen besuch, freut sich über einen kommentar und ein baldiges wiedersehen.