origami lichterkette | diy




die tage immer kürzer... um ein bisschen licht in die dunkelheit der frühen abendstunden zu bringen, habe ich eine lichterkette mit lampions bestückt.

verwendet wurde einfaches kopierpapier in der größe 21x21cm. natürlich kann man auch kleinere formate oder buntes papier benutzen... :)


die lichterkette ist keine „normale“, sondern eine LED-lichterkette. diese sind zwar etwas teurer, aber werden nicht so heiß (brandgefahr!) und sind sparsamer im stromverbrauch.


die video-anleitung für die lampions (origami water bomb) findest du hier.

ich wünsche euch einen schönen abend.

Kommentare:

  1. Uhhhhh, ich liebe Lichterketten!
    Schön von dir zu lesen :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ganz toll aus..Lichterketten kann man nie genug haben wenn die Tage kürzer werden.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh cool! Ich find Papiersachen auch so toll, mach da leider nur zu wenig mit! Sieht so spitze aus!
    GlG Claudi
    Ps. Hatte dir bei mir geantwortet, na klar kannst du die Datei auch für dein Format pes bekommen. Weiß nur nicht welche Größe du hast aber es gibt sie ja für den kleinen und den großen und den giga Rahmen! ;-) Die ist so toll digitalisiert, macht echt Spaß zu sticken!!!

    AntwortenLöschen
  4. Die Origami-Lichterketten-Lampenschirme sind klasse. Toll, was man alles aus Papier machen kann!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. Die Lichterkette ist sehr schön geworden. Man sieht, wie ich finde, garnicht dass sie selbstgemacht ist. LG (:

    AntwortenLöschen

the purple frog bedankt sich für deinen besuch, freut sich über einen kommentar und ein baldiges wiedersehen.