world blood cancer day | du & ich gegen blutkrebs


du & ich gegen blutkrebs.



die wochen des wartens & der sorgen um meinen bruder werde ich nie vergessen. fünf jahre ist das schon her. die diagnose: BLUTKREBS

...es gab zunächst keinen spender. nicht in deutschland. nicht auf der welt. sein knochenmark wies einige merkmale auf, die es in dieser konstellation wohl nicht nochmal ähnlich gab.

dann die erlösung: ein junger italiener passte zu 70%!
es folgte die knochenmarktransplantation, mit deren spätfolgen mein bruder noch heute zu kämpfen hat. aber er lebt!

manchmal frage ich mich, was gewesen wäre, wenn es nicht diesen italienener gegeben hätte. er war erst achzehn, als er sein knochenmark für die lebensrettung eines fremden gab. was bewegt einen so jungen menschen, sich bei der dkms typisiseren zu lassen? (& zugegeben einige schmerzen auf sich zu nehmen, um einem anderen das leben zu retten...) ist ihm vielleicht ein ähnliches schicksal wiederfahren & in seiner familie war auch jemand krank?

ich bin typisiert, bereit mein knochenmark zu geben & so ein leben zu retten.

lasst auch ihr euch typisieren - es ist ganz einfach.

aufmerksame leser werden bemerken, dass dies das erste foto von mir auf dem blog ist. für den guten zweck gebe ich gerne meine anonymität auf. die sache mit dem selfie war auch gar nicht so einfach. :)


heute ist der erste wold blood cancer day der dkms. macht doch auch mit und postet auf facebook, twitter oder instagram euer foto mit dem &! setzt darunter den hashtag #wbcd und somit euer zeichen gegen blutkrebs!

euch morgen einen schönen feiertag.

Kommentare:

  1. Hallo, Danke für deine Likes auf Instagram. Ich versteigere auf meinem Blog zur Gunsten der DKMS eine kleine Leinwand. Vielleicht hast du Lust diese Aktion auf deinem Blog zu teilen?
    Würde mich sehr freuen...
    LG - Irma

    AntwortenLöschen
  2. Die DKMS postet heute noch die Versteigerung auf FB! - LG - Irma

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss mich dringend mit diesen Sachen auseinander setzen.... Danke!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn man selber nicht betroffen ist, macht man sich meist keine gedanken über solche dinge. schön, dass ich dir einen denkanstoß geben konnte... :)

      Löschen
  4. Wirklich eine klasse Sache, diese DKMS. Schon seit einiger Zeit nehme ich mir fest vor, mich auch typisieren zu lassen... Danke für die Erinnerung. (: LG

    AntwortenLöschen

stell dir vor, mein blog wäre eine bühne... dann ist das hier das feld, wo du deinen applaus lassen kannst. :) lieben dank dafür!