autos lackieren für anfänger | diy


damit die anstehende (zweite) schulzeit nicht so trist ist...
... habe ich diesen kleinen bulli zum hippie-bus "lackiert". :)

du brauchst: einen usb-stick (z.b. von hier), nagellacke in beliebigen farben und einen zahnstocher oder eine dicke nadel.


da die zu den nagellacken gehörigen pinsel relativ dick für diese arbeit sind, habe ich die blüten mit einem zahnstocher aufgetragen. am besten jede farbe einzeln trocknen lassen, sodass nichts verwischt. 


und passend zum hippie-bus wurde natürlich auch ein college-block mit urlaubsfotos bestellt. (geht ganz einfach und schnell beim dm fotoparadies)


achso, da dies mein erstes lebenszeichen dieses jahr ist:
frohes, neues jahr euch allen!



Kommentare:

  1. Ich wünsche dir auch ein gutes Jahr! Und weiterhin viele kreative Ideen.... Der UBS-Stick ist soooo cool!!
    Wünsche dir gute Schulzeit!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. der USB-Stick ist ja sowas von genial...auf was du für Ideen auch kommst, ganz toll....
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das mit echten Autos auch so einfach machen könnte... :D
    Ja, lustige Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Hey...
    Wo ist der like- Knopf? Sieht echt toll aus...
    Viel Spass in der Schule für Dich und deinen Mini-Hippie-Bus...
    Kreative Grüsse
    crecits

    AntwortenLöschen

stell dir vor, mein blog wäre eine bühne... dann ist das hier das feld, wo du deinen applaus lassen kannst. :) lieben dank dafür!