adventskalender aus butterbrottüten | diy


mit großen schritten nahen wir uns der adventszeit. hier eine, wie ich finde, ganz süße idee! sie ist ganz schnell umgesetzt und entsprechend auch was für last-minute-bastler... :)



du brauchst:

- 24 butterbrottüten
- 24 kleine kärtchen (habe ich aus einem a4-karton zugeschnitten)
- allerhand deko wie bänder, masking tape, glitzer, kleber, federn, etc...


außerdem natürlich 24 kleine geschenke! inspiration dazu findest du hier.

die kärtchen wurden zunächst mit zahlen beschriftet und mit dem oben genannten material verziert.



danach habe ich die kleinen geschenke in die butterbrottüten gepackt, die öffnung umgeschlagen und die kärtchen fix zugenäht...




ich wünsche euch ein schönes wochenende...
morgen gibt´s ja wieder einen post vom jakobsweg. :)


schaut auch bei meiner linkparty vorbei und lasst euch inspirieren...

mehr adventskalender gibt es hier.
außerdem ist dieser post ein kleiner teil des weihnachtszaubers von "allie and me design"!

Kommentare:

  1. Auch wieder ein sehr schöner Post zum Thema "Advendskalender"
    Dir auch ein schönes Wochenende :D

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt er auch sehr gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schöne Idee. Das ist ein Kalender, den auch ich basteln kann. Diese Art der Verpackung erscheint mir auch für andere Kleinigkeiten sehr gut geeignet. Schön.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen !
    Ich liebe deinen Adventskalender !! Schwarze Federn sind auch voll toll ! WOW !
    Danke für den Link zu meinem Blog ;)
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, dass dir der adventskalender gefällt!
      und danke für´s leser werden...! :)

      Löschen

the purple frog bedankt sich für deinen besuch, freut sich über einen kommentar und ein baldiges wiedersehen.