schmuck aus altem silberbesteck | diy


das froschige muttertier hatte vor einigen wochen eine idee
und ließ nicht davon ab, bis diese idee umgesetzt war...


meine mama hatte auf dem alljährlichen krämermarkt in unserem dorf gesehen, dass man aus silberbesteck schmuck machen kann. seitdem ging es ihr nicht mehr aus dem kopf. nachdem wir zusammen das web durchforstet hatten, organisierte sie innerhalb eines tages das alte silberbesteck von verwandten.



hier das verwendete werkzeug. :) damit das besteck beim biegen nicht beschädigt wird, habe ich ein abtrockentuch zwischen zange und besteck geklemmt...


leider hat das biegen nicht mit allen besteckteilen geklappt - teilweise war das material einfach zu dick. aber mama hat schon angekündigt, dass sie nochmal wo anders fragen will. am liebsten hätte sie eine armspange aus einer gabel. versucht habe ich es wenigstens. :)

uri geller für arme...


obwohl das mit der gabel (dieses mal) nicht geklappt hat, war das muttertier glücklich und erstaunt, was ihr froschkind alles kann. und ihr? womit macht ihr euren mamas eine freude?

Kommentare:

  1. Meine Schwägerin macht auch Ringe aus Silberlöffeln....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch schon auf dem Weihnachtsmarkt gesehen, mich aber bis jetzt noch nicht daran getraut, ich denke bei Gelegenheit versuche ich es auch mal. Sehr cool ;)

    AntwortenLöschen

the purple frog bedankt sich für deinen besuch, freut sich über einen kommentar und ein baldiges wiedersehen.