liebling des monats #4 | bunte weihnachtsanhänger



... die auch an ostern nochmal raus dürfen. :)


gesehen, verliebt, gekauft...!
diese zwei possierlichen tierchen werden uns dieses jahr die weihnachtstage versüßen.
sie sind zwar total kitschig und bunt, aber  ein bisschen farbe in der kalten und düsteren jahreszeit kann doch nicht schaden, oder ?


an alle katzenbesitzer: wie macht ihr das mit dem weihnachtsbaum? ich überlege, einen kranz an der decke zu befestigen, anstatt die teuren und zerbrechlichen teile auf katzenhöhe zu hängen...!

lieben gruß und schönes (fast-) wochenende!
achso, und halloween ist ja auch noch... 
(sorry, bei mir ist es entweder frühling, sommer oder weihnachten...^^)

Kommentare:

  1. ...diese zwei sind wirklich zum verlieben. Und so ein bisschen "Kitsch" gibt dem Alltag doch etwas Farbe :-))

    Den Katzen könnten sie allerdings auch gefallen, stelle ich mir vor...(habe aber selber keine Katze).

    AntwortenLöschen
  2. Meine Miezen gehen glücklicherweise nicht an meinen Weihnachtsbaum, bei mir hängt aber auch nichts teures dran, so dass es nicht ganz so dramatisch wäre. Eure süßen Gesellen würde ich aber auch eher woanders unterbringen. Der Kranz ist doch ne tolle Lösung. :-)

    Lg
    Mea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. unsere finden leider alles toll, was nicht für sie bestimmt ist: da wird der rouge-pinsel zum besten freund oder ein haargummi zum maus-ersatz. :) deswegen denke ich, dass sie auch an dem weihnachtskram ihre freude haben werden... ja, ich denke es wird auf einen kranz hinauslaufen.

      Löschen
  3. Solche verkaufen wir auf Arbeit jetzt auch- Füchse, Eulen, Igel, Häschen, Eichhörnchen usw. Alles bunt und mit Glitzer. :D bei mir gibts keinen Baum, vielleicht ein bisschen Deko aber sonst. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns gab es sonst auch keinen baum, aber irgendwann muss man ja mal damit anfangen. :)

      Löschen
  4. Guten Morgen purple frog,

    was für ein witziger Name; gefällt mir! Im Blogzug hat er mich grad magisch angezogen :) Nun bin ich hier!

    Deine Weihnachtsanhänger sind ja wohl genial; da wäre ich auch nicht dran vorbei gekommen; wir haben auch so lustige Sachen im Baum; die beiden würden gut dazu passen!

    Unsere Katzen machen eigentlich keinen Mist mit dem Baum; aber zerbrechlicher und teurer Baumschmuck kommt vorsichtshalber trotzdem nicht rein, und auch keine echten Kerzen - denn: man sage niemals nie...

    In unserer Essecke häüngt an der Wand immer ein großer Korkenzieherhasel-Ast, da kommt zuerst eine Lichterkette rein und dazu dann alles was die Fellnasen kaputt machen könnten; und vor allem kann das die ganze Adventszeit über schon hängen.

    Liebe Grüße, Mahe

    AntwortenLöschen

the purple frog bedankt sich für deinen besuch, freut sich über einen kommentar und ein baldiges wiedersehen.