adventskalender für einen foto-fan | diy



mit den adventskalendern kann ich nie früh genug anfangen. :) hier ein paar impressionen von dem diesjährigen adventskalender für meinen bruder.



er liebt die fotografie und hat mittlerweile sogar einen eigenen blog: say it with a photo !
ich hatte aus meiner zeit in der fachoberschule gestaltung noch ein veraltetetes buch über fotografie, das für mein kleines upcycling-projekt herhalten musste. :)


die buchseiten wurden einfach zu einer kleinen tüte gefaltet. wenn der kalender befüllt ist, wird die öffnung mit farbigem masking tape verschlossen.


das falten der tüten ging eigentlich ganz schnell. natürlich könnte man auch normales geschenkpapier nehmen, aber ich fand es eine ganz witzige idee und vielleicht kann mein bruder noch ein bisschen was lernen. ;)

die papp-kreise habe ich mit dem kreisschneider ausgeschnitten. sie werden ebenfalls mit dem masking tape befestigt, wenn der kalender befüllt ist.

seid ihr auch schon in den vorbereitungen für den advent? :)


ideen zum befüllen deines adventskalenders findest du hier!

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja eine schöne Idee :-)
    Ich bin auch schon fleißig am Planen von Adventskalendern. Motto dieses Jahr: Kekse!!! Fotos folgen aber erst später, weil ich Angst hab, dass sonst die Überraschung der Beschenkten kleiner ausfällt und: dass die Kekse bis dahin hart sind, deswegen bin ich grad noch in der Planungs-/Ideenfindungsphase.
    Deine Idee ist eine sehr schöne Inspirationsquelle :-)
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Schwester <3
    Mit freundlichem Gruß dein Bruder :*

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße und sehr persönliche Idee :-) Über so einen würden wir uns auch freuen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

stell dir vor, mein blog wäre eine bühne... dann ist das hier das feld, wo du deinen applaus lassen kannst. :) lieben dank dafür!