wir eröffnen ein hard rock café | erste einblicke


nein, natürlich nicht wirklich... aber es soll schon möglichst echt aussehen!


in wenigen wochen haben wir kirmes. (ich berichtete hier bereits über unsere aufwändigen dekorationsthemen) nach der "horrorbar", "1001 sektbar" und "trink&travel" im letzten jahr... wird es dieses jahr ein hard rock café. ich freue mich total drauf, weil es einfach mal etwas ganz anderes ist.

zum ideenrausch haben wir uns schon letzte woche getroffen, am samstag war der großeinkauf und der sonntag war mit basteln verplant... (das hat wegen des sonnenscheins schon den einen oder anderen sonnenbrand verursacht :D !! )

bemerkenswert war, dass man so viele tolle und stylische sachen aus einer einzigen wäschewanne voll schallplatten machen kann...



 hier nur ein kleiner einblick auf schon ein paar sachen - die fertige sektbar wird es natürlich dann mitte august zu sehen geben...


mit sprühlack vergoldete schallplatten werden mit den passenden rahmen zu echten hinguckern. fehlen nur noch die (gefälschten) unterschriften der berühmtheiten...


im möbelhaus fanden wir außerdem zum thema passende poster...




aus schallplatten eine lampe basteln... gar nicht so schwer!
die platte bei 150 grad im backofen über einer feuerfesten, umgedrehten schale (oder einem kochtopf) ein paar minuten schmelzen lassen. das ganze dabei am besten nicht aus den augen lassen, weil der schmelzvorgang dann ganz schnell geht.


die fassung für das leuchtmittel von der listerklemme entfernen, schallplatte auffädeln und das ganze wieder beisammen schrauben... alles mit isolierband umwickeln, damit es zu keinem kurzschluss kommt.


kein hard rock café ohne gitarren! (aufblasbare luftgitarren sind auch schon reichlich bestellt!) da wir nur eine alte akustik-gitarre hatten, wurde sie eben schell mit silberfarbenem lack eingesprüht. darauf fehlen nur noch die unterschriften aller fleißigen mitwirker, ideenhaber und bastler...


das witzige an der ganzen sache ist, dass wir ein recht kleines dorf sind. wo gibt es denn hard rock cafés? natürlich nur in großstädten, in den metropolen der welt... und jetzt auch für ein wochenende bei uns! :)

mädels, ich freue mich!

und ihr? wart ihr schonmal in einem hard rock café? wenn ja, wo? und was sind eure unverzichtbaren eindrücke, was deko und ambiente angeht?