cocktailparty


mein geburtstag sollte dieses jahr mal wieder gefeiert werden. mit einem zelt auf dem hof und viel deko, schnickschnack und cocktails.


wochenlange planung: wie viele getränke brauchen wir, was gibt es zu essen, blumen bestellen, in mindestens zehn läden nach deko geschaut, garnituren geliehen, heizpilz organisiert und dieses riesen zelt... aber dann sah es echt gut aus. :)
nachmittags gab es cupcakes, die für mich in stundenlanger arbeit gebacken wurden, damit ich noch ein sahnehäubchen und etwas deko drüber streuen konnte.
die "vasen" sind übrigens wasserflaschen bzw. diese kleine hugo-flaschen.
danke nochmal an alle helfer, bäcker, ausleiher, spüler, barkeeper...
es bietet sich übrigens an, dass man bei solchen massen von getränken mehrere elektro-mixer verwendet, sodass der fertige cocktail nur auf eis gegossen und mit schirmchen, obst und strohhalm versehen werden muss.